Zeit-Druck Dosierventile

Pneumatische Zeit-Druck Dosierventile zur präzisen Dosierung von Fetten, Ölen, Lacken, Klebstoffen, Pasten, Gelen

Das Handdosiergerät ADACDOS-005/060/240 eignet sich besonders für die Handdosierung von Produkten tiefer Viskosität, wie z.B. flüssigen Sekundenklebern (mit Teflonschlauch), Lacken (mit Einwegdosiernadeln) oder UV-Klebstoffen (mit UV-Schutzisolierung). Das Handdosierventil befindet sich in einer Teflonflasche. Die Kapazität des Behälters des Handosiergerätes ADACDOS beträgt 5, 60 oder 240 cm³. Mit dem Hand-Dosierer lassen sich sowohl Punkte von 0,1 bis mehreren mm³ dosieren, als auch Raupen (kontinuierliches Dosieren). Das Handdosiergerät lässt sich mit der ADACTECH Steuerung ADACBOX-BB-01 betreiben.

Download zum Handdosiergerät : ADACDOS-005/060/240

 

Der Handdosierer MDH-3-PN ist ein kleines, pneumatisches zeit-/ druckgesteuertes Dosiergerät mit der Möglichkeit, den Produktdurchfluss zu regulieren. Die Dosierbewegungen können mittels eines PNP-Näherungsschalters (optional) kontrolliert werden. Der Dosierer eignet sich für tief- bis hochviskose Medien, wie z.B. Öle, Fette, Klebstoffe, Sicherungslacke oder Silikone und erreicht extrem kurze Taktzeiten. Es können manuell Punkte von 1 bis mehreren mm³ oder Raupen (kontinuierliches Dosieren) appliziert werden. Mit dem MDH-3-JET besteht zusätzlich die Möglichkeit zum berührungslosen Dosieren (Jetten) von tief- und mittel- viskosen Medien.

Download zum Handdosierer: MDH-3

 

Pneumatisches (1-Weg) Zeit-Druck-Dosierventil mit oder ohne elektro-pneumaticher Steuerung ADACBOX-BB-01, besonders geeignet für aggressive Medien und Klebstoffe tiefer und mittlerer Viskosität. Um zu verhindern, dass Stoffe mit Einzelteilen des Dosiergerätes verkleben, sind alle Teile, die mit dem Dosiergut in Berührung kommen aus Teflon gefertigt. Auch die Membran zur Öffnung und Schließung des Produktdurchgangs ist aus Teflon. Der Produktdurchfluss kann mittels eines Einstellmechanismus reguliert werden. Die Kontrolle des Dosierzyklus ist durch einen PNP-Näherungsschalter möglich. Der Ausgang des pneumatischen Zeit-Druck Dosierventils ist mit einer Einwegnadel oder optional mit einer Dosierdüse versehen. Mit dem Ventil lassen sich extrem kurze Dosierzeiten realisieren. Es können sowohl Punkten ab 1 bis mehrere mm³ als auch Raupen (kontinuierliches Dosieren) dosiert werden. Die Speisung des Mediums erfolgt ab Spritze, Kartusche, Behälter oder Fass.

Downloads zu den Zeit-Druck-Dosierventilen: DDH-1-MB / DDH-3-MB

 

Pneumatisches Zeit-Druck-Dosierventil DDH-3-PN

Der DDH-3-PN ist ein pneumatisches Zeit-/Druck-Dosierventil mit oder ohne elektropneumatischer Steuerung ADACBOX-BB-01. Es eignet sich für die Dosierung von Punkten (1 bis mehrere cm³) oder Raupen (kontinuierliches Dosieren) tief– und hochviskoser Medien und kann sowohl automatisch, als auch manuell betrieben werden. Mittels eines Einstellmechanismus lässt sich der Produktdurchfluss regulieren. Die Kontrolle des Dosierzyklus ist durch einen PNP-Näherungsschalter möglich. Das pneumatische Zeit-Druck Dosierventil verfügt über eine integrierte Dichtigkeitsüberwachung. Extrem kurze Dosierzeiten können realisiert werden. Die Speisung des Mediums erfolgt ab Fass, Behälter, Kartusche oder Spritze.

Downloads zum Zeit-Druck-Dosierventil: DDH-3

 

Zubehör für unsere Zeit-Druck Dosierventile:

Ersatzflaschen, Fußpedal, Steuerung: ADACBOX-BB01, Vorratsbehälter, Speisungsschlauch, Pneumatikschlauch, Dosiernadeln, Dosiergriffel (DDH-3-PN)

 

Die ADACTECH  Zeit-Druck Dosierventile finden Anwendung in folgenden Bereichen:

  • Automobilindustrie
  • Pharma